TDI Sidemount Diver Kurs

TDI Sidemount Diver KursTagePreis/Euro
TDI SIDEMOUNT DIVER

Die Spezialität des TDI's Sidemount Diver ist der perfekte Kurs für jeden technischen Taucher, der das immer populärer werdende Equipment nutzen möchte, entweder als "stand-alone"-Kurs oder in Verbindung mit anderen offenen TDI Kreislauf-Spezialitäten. Kursteilnehmer lernen, wie man an der Seite befestigten Flaschen als eine Alternative zu rückseitig angebrachten Geräten sicher benutzt.

Dieser Kurs führt die Teilnehmer an spezielle Techniken und das Erlernen heran; zudem soll die Fähigkeit erlernt werden, die Methode der an den Seiten befestigten Flaschen von der traditionellen zu unterscheiden. Während des Kurses werden mindestens drei Tauchgänge absolviert und damit folgende Fähigkeiten erworben:
Umgehen mit dem Equipment
Luftmanagement
Befestigen der Flaschen
Trimmen und Aufstieg
Stationierung beim Aufsteigen
Verschiedene Einstiegsmöglichkeiten ins Wasser

TDI's Sidemount Diver ist ein nützlicher stand-alone Kurs für den technischen Taucher, der besser mit verschiedenen Ausrüstungen vertraut werden will, egal ob er Sidemount beständig nutzen möchte oder nicht.
Dieser Kurs kann auch im Austausch mit allen anderen offenen TDI-Kursen gegeben werden, jedoch mit der Voraussetzung, dass alle Teilnahmevoraussetzungen und Standards für beide Kurse erfüllt sind.

Das maximale Tiefenlimit dieses Kurse darf die aktuelle Zertifizierung des Tauchers nicht überschreiten, es sei denn, diese wurde bereits im Austausch mit einem anderen TDI-Kurs erfüllt.
Weitere Voraussetzungen des TDI Sidemount Diver-Kurses sind:
Mindestens 18 Jahre alt
SDI Open Water Diver oder Vergleichbares (anderenfalls nur Open Water Diver)
Preis auf Anfrage